Blaulicht Niedersachsen: Fahren ohne Führerschein: Polizei Bad Salzdetfurth stoppt Wiederholungstäter

Polizeiauto auf der Straße

Hildesheim (ddna)

Bad Salzdetfurth (lud) – Am Morgen des 2. Dezember 2021 kontrollierten Beamte der Polizei Bad Salzdetfurth einen PKW in der Bahnhofstraße in 31162 Bad Salzdetfurth. Im Rahmen der Verkehrskontrolle wird festgestellt, dass der 31-Jährige Fahrer seit 2019 nicht mehr im Besitz eines Führerscheins ist. Da der 31 -Jährige Hildesheimer bereits schon einmal wegen des Fahrens ohne Führerschein polizeilich aufgefallen ist, muss dieser nun mit empfindlichen Konsequenzen rechnen. Nach Beendigung der Verkehrskontrolle musste der Hildesheimer schließlich seinen Weg zu Fuß fortsetzen. Die Halterin des PKW erwartet ebenfalls eine Strafanzeige, da sie ihre PKW zur Verfügung gestellt hat, ohne sich vorherig zu vergewissern, ob der Fahrer im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis ist.

Quelle: Polizeiinspektion Hildesheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)