Blaulicht BW: Kandern/Schliengen/Vorderes betrügerische Spendensammlerin unterwegs – Polizei sucht Augenzeugen

Polizeiauto auf der Straße

Freiburg (ddna)

Ein sich im Vorderen Kandertal, im Winterquartier befindliche Zirkus teilte dem Polizeiposten Markgräflerland heute mit, dass eine Frau in den letzten Tagen im Bereich von Schliengen / Kandern / Rümmingen / Binzen Geldspenden für ihren Zirkus eingesammelt habe, was nicht der Wahrheit entspricht. Dabei würde die Frau auch eine Kopie einer Reisegewerbekarte mit sich führen. Eine Geschädigte konnte der Polizeiposten schon ermitteln. Die Vermutung liegt nahe, dass es noch weitere Geschädigte geben könnte. Weitere Geschädigte oder Zeugen mögen sich bitte mit dem Polizeiposten Markgräflerland, Telefon 07626 977800, in Verbindung setzen. Die Spendensammlerin soll zwischen 33 und 36 Jahre alt sein, eher eine kleine, kräftige Statur, kurze, blonde Haare sowie ein rundes Gesicht haben.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion