Blaulicht BW: Autofahrer überschlägt sich mehrmals – zum Glück nur leicht verletzt

Polizeiband

Schönbrunnwanheim (ddna)

Glück im Unglück hatte am Mittwochnachmittag der Fahrer eines Fiat, der nach einem Verkehrsunfall leichtverletzt aus seinem total beschädigten Fahrzeug kletterte, das sich zuvor häufig überschlagen hatte.

Der Mann war gegen Mittag auf der K 4105 (Allemühler Straße) unterwegs, als er kurz vor Schwanheim aus unbekannten Gründen rechts auf den Grünstreifen fuhr. Durch sein Gegenlenken geriet das Fahrzeug ins Schleudern und überschlug sich verstärkt. Das Fahrzeug blieb daraufhin auf der angrenzenden Wiese liegen.

Zur Untersuchung kam der Mann mit einem Rettungswagen in eine Klinik, sein Fahrzeug wurde abgeschleppt.

Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro.

Die Kreisstraße war am Nachmittag wieder frei.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Andreas Krämer