Blaulicht Niedersachsen: Gleich drei Einbrüche innerhalb von zwei Monaten

Einsatz mit Fahrzeugen

Rinteln OT Exten (ddna)

(swe). Die Polizei Rinteln bittet um Zeugenhinweise für drei Einbrüche, die sich innerhalb der letzten zwei Monate im TSV Exten und beim Hundesportverein Exten ereignet haben. In der Zeit vom 17. bis 23 November brachen Unbekannte in eine Hütte auf dem Sportplatz des TSV Exten ein und stahlen daraus zehn Fußbälle. Einen erneuten Einbruch gab es vom 22. bis 27. Dezember 2021 beim TSV Exten, als die Scharniere einer Tür eines Holzschuppens abgeschraubt wurden und dadurch gelangten die Täter in den Innenraum des Schuppens. Entwendet wurde hier offensichtlich nichts. Beim Hundesportverein Exten wurde im Zeitraum vom 21. bis 22. Dezember 2021 ein Vorhängeschloss aufgebrochen und dadurch gelangten die Täter in einen Gartenschuppen. Dort wird die Batterie eines Aufsitzrasenmähers entwendet. Die Polizei vermutet, dass es zwischen den Taten einen Zusammenhang gibt und bittet mögliche Zeugen, sich bei der Polizei in Rinteln unter 0575150 zu melden.

Quelle: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Matthias Koprek
Letzte Artikel von Matthias Koprek (Alle anzeigen)