Blaulicht BW: Lkr. Tötung eines Pferdes

Polizeiauto auf der Straße

Freiburg (ddna)

Lkr. Breisgau – Hochschwarzwald – Gottenheim: vorgestern Nachmittag (28. Dezember 2021) wurde der Polizei gemeldet, dass bei einem Reiterhof „Im Ried“ in Gottenheim ein Pferd getötet worden sei. Die polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass ein 36 Jahre altes, gebrechliches Pferd auf Veranlassung und im Beisein des Eigentümers mittels eines Schlachtschussapparates zu Tode gebracht wurde. Das Veterinäramt des Landkreises Breisgau – Hochschwarzwald wurde durch die Polizei in die Ermittlungen eingebunden.

Der Fachdienst Gewerbeelt des Polizeipräsidium Freiburg ermittelt hinsichtlich eines tierschutzrechtlichen Verstoßes und bittet Augenzeugen, welche den Vorfall beobachtet haben, sich beim Polizeirevier Breisach (07667 9117-0) zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Matthias Nemack