Blaulicht Niedersachsen: Müllablagerungen mit Gefahrstoffen in Bargloy

Müllablagerung Bargloy

Bild: Müllablagerung Bargloy (Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch presseportal.de)

Delmenhorst (ddna)

In Wildeshausen, Bargloy, lagerten Unbekannte in den vergangenen Tagen größeren Mengen Müll ab.

Bereits kurz vor Weihnachten wurde in dem Zufahrtsbereich des Wertstoffhofes Bargloy vor dem dortigen Zaun diverser Sperrmüll sowie ein alter Kühlschrank abgelegt.

Am Montag (28. Dezember 2021)2, wurde daraufhin gegen Abend auf der Rückseite des gleichen Wertstoffhofes erneut Sperrmüll achtlos weggeworfen. Die Beamten fanden neben einer alten Küche, Möbel und Restmüll auch 15 große Kanister wieder. Beschriftet sind diese mit verschiedenen Gefahrstoffen wie Schwefelsäure, Salzsäure und Formalin. Die verschlossenen Kanister enthielten allesamt Restflüssigkeiten.

In dem zweiten Fall bemerkte ein aufmerksamer Anwohner das Abladen und konnte das Kennzeichen des mitgeführten Pkw ablesen.

Die Polizei hat in beiden Fällen ein Strafverfahren aufgrund der umweltgefährdenden Abfälle eingeleitet. Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Matthias Nemack