Blaulicht Niedersachsen: Mülleimer durch Böller zerstört

Polizeiband

Einbeck (ddna)

Einbeck, OT Kohnsen (Kr.) 29. Dezember 2021, 2:55 Uhr

Gestern (29. Dezember 2021) wurde ein 39- jähriger Anwohner der Vardeilser Landstraße in Kohnsen, gegen 2:55 Uhr nachts, durch einen lauten Knall vor seiner Haustür aufgeschreckt. Bei Nachschau entdeckte er auf der gegenüberliegenden Straßenseite, an einem Bus – Unterstand, einen stark deformierten Mülleimer sowie eine daneben befindliche Zeitungsbox, die ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen war. Die alarmierten Polizeibeamten konnten vor Ort ermitteln, dass die Beschädigungen an Mülleimer und Zeitungsbox durch Pyrotechnik, bzw. einen großen „Böller“ verursacht worden sind. Der Schaden wird auf ca. 400 ,- Euro geschätzt. Zeugen, die möglicherweise Hinweise zu Tat oder Täter geben können, werden gebeten, sich unter 05561-949780 bei der Polizei in Einbeck zu melden.

Quelle: Polizeiinspektion Northeim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Matthias Koprek