Blaulicht BW: Ohne Mund – Nasenschutz und ohne Ticket im Nightjet

Polizeiband

Offenburg (ddna)

Ein aggressiver Fahrgast ohne Ticket und ohne Mund-Nasenschutz in einem Nachtzug von Basel nach Offenburg beschäftigte die Bundespolizei in der vergangenen Nacht. Gegen 4 Uhr meldete der Zugbegleiter einen Fahrgast ohne gültiges Ticket, der außerdem nicht den erforderlichen Mund – Nasen Schutz trug und er sollte von der Weiterfahrt ausgeschlossen werden. Als die Beamten den 28-jährigen alkoholisierten Schweizer beim Halt im Bahnhof Offenburg in Empfang nahmen, verhielt er sich gegenüber den Bundespolizisten aggressiv. Da ein freiwillig durchgeführter Promilletest einen Wert von 2,8 Promille ergab, wurde der Mann zu seinem eigenen Schutz in Gewahrsam genommen und zur Dienststelle verbracht. Diese durfte er erst nach einigen Stunden wieder verlassen. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Erschleichen von Leistungen.

Quelle: Bundespolizeiinspektion Offenburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Alexander Trisko