Blaulicht Niedersachsen: Zeugenaufruf zu einer Unfallflucht

Einsatz mit Fahrzeugen

Celle (ddna)

In der Zeit von vergangenen Samstag Nachmittag (25. Dezember 2021) bis vergangenen Sonntag Vormittag (26. Dezember 2021) kam es im Bereich der Kreisverkehrsinsel Nienburger Straße in 29225 Celle zu einer Unfallflucht.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte ein grüner VW Golf mit Hannover – Kennzeichen die Kreisverkehrsinsel überfahren haben. Dadurch entstand ein nicht unerheblicher Schaden auf der Verkehrsinsel und am verursachenden VW Golf. Letzterer setzte die Fahrt über den Wilhelm – Heinichen – Ring fort, wo der Golf vorne links einen Reifenmantel verlor, und in der Schubertstraße auf der Felge zum Stehen kam.

Um den Unfallhergang zweifelsfrei rekonstruieren zu können, bittet die Polizei Celle um Zeugenhinweise von Verkehrsteilnehmern und fragt: Wer hat im o.g. Zeitraum einen Unfall auf der Verkehrsinsel Nienburger Straße beobachtet, bei dem ein grüner VW Golf beteiligt war? Der Pkw verlor ab Wilhelm – Heinichen Ring vorne links den Reifenmantel und fuhr trotzdem auf der Felge weiter bis zur Schubertstraße. Wer hat auffällige Geräusche, Beobachtungen im o.g. Zeitraum gemacht?

Quelle: Polizeiinspektion Celle, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Andreas Krämer