Polizei NRW: 45-jährige Opel – Fahrerin bei Unfall leicht verletzt

Polizeiweste

Hamm – Heessen (ddna)

Leicht verletzt wurde eine 45-jährige Opel – Fahrerin bei einem Verkehrsunfall am Kreisverkehr Heessener Straßeonring heute. Am Nachmittag befuhr sie die Heessener Straße in westlicher Richtung und musste im Kreisverkehr aufgrund des Verkehrs bremsen. Ein 75-jähriger Golf – Fahrer fuhr ihr von hinten auf. Die 45-Jährige wurde mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht, wo sie nach ambulanter Behandlung wieder entlassen wurde. Die Heessener Straße war während der Unfallaufnahme für ungefähr 45 Minuten in westlicher Richtung nicht befahrbar; Der Verkehr wurde in den Afyonring abgeleitet.

Quelle: Polizeipräsidium Hamm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)