Blaulicht Bayern: (19) Einbruch in Schule – Zeugenaufruf

Zwei Polizisten

Nürnberg (ddna)

Zwischen Donnerstag (30. Dezember 2021) und Montag (3. Januar 2022) brachen Unbekannte im Nürnberger Stadtteil Sündersbühl in eine Schule ein. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Zwischen 15:15 und 7:15 Uhr verschafften sich Unbekannte gewaltsam über ein Fenster Zutritt in die Carl-von – Ossietzky -Schule in der Ossietzkystraße. Es entstand Sachschaden von geschätzt 500 Euro. Die Einbrecher stahlen unter anderem Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro, sowie mehrere EC – Karten. Durch Geldabhebungen mit den stahlen EC – Karten erlangten die Unbekannten einen niedrigen vierstelligen Geldbetrag.

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken übernahm die ersten kriminalpolizeilichen Maßnahmen vor Ort. Das zuständige Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei hat nun die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen sich unter 0911 2112-3333 zu melden.

Erstellt durch: Mirjam Werner

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Andreas Krämer