Blaulicht BW: Vandalismus durch Jugendliche – Zeugenaufruf

Einsatz mit Fahrzeugen

Freiburg (ddna)

In der Nacht zu vergangenem Freitag (31. Dezember 2021) beschädigte eine Gruppe von vier Personen in der Straße Im Wiesengrund erst ein Straßenschild, indem dieses abgeknickt und in eine Hecke geworfen wurde. Anschließend stahlen die Unbekannten von einem Anwesen eine Holzleiter und rissen eine angebrachte Lichterkette ab. Im weiteren Verlauf wurde in der Straße Am Lausbrunnen eine Grundstückseinfriedung beschädigt, indem mehrere Latten vom Zaun abgerissen wurden. Augenzeugen hatte eine Gruppe von vier vermutlich jugendlichen Personen mit Fahrrädern beobachtet. Eine genaue Personenbeschreibung konnten sie allerdings nicht abgeben.

Gesucht werden nun weitere Augenzeugen, die in der Nacht vom 30. auf den 31. Dezember 2021 Personen im geschilderten Bereich beobachtet haben und diese beschreiben oder Angaben zur Identität der Personen machen können. Das Polizeirevier Müllheim ist unter 07631 1788-0 für Hinweise erreichbar.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Matthias Koprek