Blaulicht BW: (VS-Schwenningen) Blechschaden im Kreisverkehr

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Villingen – Schwenningen (ddna)

Einen Unfall verursacht hat eine Autofahrerin am Dienstag gegen Abend auf einem Kreisverkehr der Neckar-inen-rheimerstraße. Eine 78-jährige VW Polo Fahrerin bog von der Salinenstraße in den Kreisverkehr ein und missachtete die Vorfahrt eines 22-Jährigen, der sich ebenfalls mit einem VW Polo bereits im Kreisel befand. Beim Zusammenprall gab es Blechschäden an beiden Autos in Höhe von insgesamt rund 2.500 Euro. Verletzte gab es nicht.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Ulrike Dietz