Blaulicht Niedersachsen: POL-GÖ: (4/2022) Update zu Suche nach vermissten 14- Jährigen – Isabella B. wohlbehalten zuhause eingetroffen, Alicia Theresa Hudzik vermutlich mit 18- jährigem Roman Schlegel weiter vermisst

Einsatz mit Fahrzeugen

Göttingen (ddna)

ROSDORFEINDE GLEICHEN (jk) – Die seit Sonntagabend (2. Januar 22) gegen 19 Uhr aus einer Einrichtung in Rosdorf (Landkreis Göttingen) vermisst gewesene Isabella B. ist am Dienstagabend (4. Januar 22) wohlbehalten bei ihrer Familie aufgetaucht. Die Öffentlichkeitsfahndung nach der 14-Jährigen wurde eingestellt, die dazugehörige Ursprungspressemitteilung aus dem Presseportal entfernt.

Alicia Theresa Hudzik weiter vermisst

Die Suche nach der gleichaltrigen Alicia Theresa Hudzik (Foto) geht indes weiter. Die ebenfalls 14-Jährige ist nach gegenwärtigen Erkenntnissen vermutlich zusammen mit dem 18 Jahre alten Roman Schlegel (Foto) unterwegs, der inzwischen aus einer anderen Einrichtung in der Gemeinde Gleichen (Landkreis Göttingen) vermisst wird.

Roman Schlegel hat auffälliges, schwarz-pinkes Haar und ist in der Regel schwarz geschminkt. Er trägt vermutlich schwarze Turnschuhe, eine Jogginghose mit weißer Schrift und einen pinken Pullover.

Zur Erinnerung:

Alicia Theresa Hudzik ist ca. 160 cm groß, von gedrungener Statur und hat dunkelblonde Haare (Bob mit langem Pony). Bekleidet war sie zuletzt mit weißen, bemalten NIKE – Turnschuhen, einer dunkelblauen Bomberjacke mit Fellkragen und einer hellblauen Jeans.

Wer die beiden Vermissten gesehen hat oder sonst Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort machen kann, wird gebeten, sich unter Telefon 0551-2115 bei der Polizei Göttingen oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Quelle: Polizeiinspektion Göttingen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Manuela Hennig