Blaulicht BW: Vorfahrt missachtet und Unfall verursacht – 7.500 EUR Schaden

Einsatz mit Fahrzeugen

Rauenbergin – Neckar – Kreis (ddna)

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstag am Nachmittag an der Kreuzung Talstraße / Pfarrgartenstraße. Eine 31-Jährige Mercedes – Fahrerin befuhr die Talstraße in Fahrtrichtung Hauptstraße, als sie an der Kreuzung zur Pfarrgartenstraße eine 38-Jährige Mitsubishi – Fahrerin übersah, welche die Pfarrgartenstraße von der Wieslocher Straße kommend befuhr und vorfahrtsberechtigt war. In Folge dessen kollidierten beide Fahrzeuge miteinander. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, der Sachschaden beträgt 7.500 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Ulrike Dietz