Blaulicht Bayern: (33) Zeugenaufruf nach drei Wohnungseinbrüchen

Einsatz mit Fahrzeugen

Fürth (ddna)

In den vergangenen Tagen wurde in drei Wohnungen im Stadtgebiet eingebrochen und Bargeld und Schmuck entwendet. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Unbekannte Einbrecher drangen von Dienstag auf Mittwoch (04..01.2022) über ein aufgehebeltes Fenster in ein freistehendes Einfamilienhaus in der Parkstraße in der Westvorstadt ein. Dort durchwühlten sie alle Räume und stahlen mehrere hundert Euro Bargeld, hinterließen jedoch Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro.

Ebenfalls Einbrecher drangen zwischen 26. Dezember 2021 und 6. Januar 2022 in Abwesenheit der Bewohner durch eine aufgehebelte Tür in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Mauerstraße ein. Dort durchsuchten sie alle Räume und flüchteten mit entwendetem Schmuck im Wert von einigen tausend Euro. Der Schaden an der Tür wird mit etwa 500 Euro angegeben.

Im dritten Fall verschafften sich Unbekannte gestern (6. Januar 2022) auf noch ungeklärte Weise Zutritt zu einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Theaterstraße. Im Zeitraum zwischen 20 und 21 Uhr erbeuteten der oder die Einbrecher Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro.

/ Rainer Seebauer

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Alexander Trisko