Blaulicht BW: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen

Polizeiband

Mannheim – Jungbusch::

Am Freitagmittag, gegen 13 Uhr befuhr eine 38-jährige Opel Fahrerin den Luisenring von Ludwigshafen kommend. Als sie eine Parklücke gefunden hatte, verlangsamte sie ihre Geschwindigkeit um rechts einzuparken. Der 36-jährige Fahrer eines Audi A4, der hinter der Frau fuhr, bemerkte den Bremsvorgang zu spät und konnte so sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig zum Stehen bringen. Er fuhr auf den Opel vor ihm auf. Die Fahrerin wurde durch den heftigen Aufprall leicht verletzt und musste zur weiteren Abklärung im ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden wird auf ca. 1.500 Euro geschätzt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Alexander Trisko