Blaulicht BW: Geschwindigkeitskontrollen auf der Landesstraße 401

Polizeiband

Baiersbronn (ddna)

Am Montag hat die Verkehrspolizei Freudenstadt die Einhaltung der Geschwindigkeit im Bereich der Landesstraße 401 kontrolliert. Ein Lkw – Fahrer sowie ein Pkw – Fahrer müssen jeweils mit einem Fahrverbot rechnen.

Es wurde zwischen 9:30 und 15:30 Uhr auf der Landesstraße 401 zwischen Obertal und Baiersbronn in einem Bereich mit der Höchstgeschwindigkeit von erlaubten 70 km kontrolliert. Den Spitzenreiterplatz belegte ein Pkw – Fahrer mit gemessenen 120 km.

Insgesamt wurden 376 Fahrzeuge auf ihre Geschwindigkeit hin überprüft und 31 Verstöße gegen das Tempolimit festgestellt.

Steffen Heidt, Pressestelle

Quelle: Polizeipräsidium Pforzheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Andreas Krämer