Blaulicht Niedersachsen: Hyundai beschädigt

Zwei Polizisten

Papenburg (ddna)

Am Montag kam es gegen Mittag zu einer Unfallflucht in Papenburg. Die Fahrerin eines weißen Hyundai war auf der Hermann – Lange – Straße in Richtung der Straße Hauptkanal links unterwegs. In Höhe des dortigen Kreisverkehrs musste die Fahrerin ihr Fahrzeug aufgrund des Verkehrs anhalten. Ein hinter ihr fahrender Pkw – Fahrer erkannte dies vermutlich zu spät und fuhr auf den Hyundai auf. Anschließend setzte der Verursacher seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Fahrer war vermutlich mit einem BMW unterwegs. Die Polizei Papenburg bittet Zeugen, die Angaben zu dem Verkehrsunfall machen können, sich unter 04961-9260 zu melden.

Quelle: Polizeiinspektion Emslandfschaft Bentheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Manuela Hennig