Blaulicht Niedersachsen: Unfallflucht durch Busfahrer in Hasede?

Polizeiweste

Hildesheim (ddna)

Hasedesen – Haltestelle Scharfe Ecke (fm) gestern (10. Januar 2022) um ca. 14:37 Uhr, hält der Bus der Linie 21 an der Haltestelle Scharfe Ecke in Hasede. Noch während ein älteres Paar im hinteren Bereich aussteigt, fährt der Bus wieder an, so dass die 87-jährige Frau aus Hasede fällt und sich verletzt. Eine Frau im Bus steigt auf Zuruf aus und hilft kurz, steigt danach wieder in den Bus ein und der Bus fährt auf der Brückenstraße in Richtung Giesen davon. Ein zukommender, hilfsbereiter Fahrradfahrer ruft den Rettungsdienst, der die Frau in ein Krankenhaus transportiert. Hier werden die Verletzungen der Frau versorgt. Nun ermittelt die Polizei in Sarstedt wegen Unfallflucht. Sie sucht dringend die hilfsbereite Frau im Bus oder auch andere Zeugen des Unfallhergangs. Bitte melden sie sich unter 05066-9850.

Quelle: Polizeiinspektion Hildesheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Matthias Nemack