Polizei NRW: Polizeieinsatz in Auseinandersetzung zwischen Anwohnern und „Zirkusfamilie“

Zwei Polizisten

Stolberg (ddna)

In Büsbach ist es gestern Nachmittag (11. Januar 2022) gegen 16 Uhr zu einer handfesten Streiterei zwischen Zirkus – Angehörigen und Anwohnern gekommen. Insgesamt waren rund 20 Leute beteiligt.

Nach jetzigen Erkenntnissen wollten die Zirkusleute mithilfe eines Gabelstaplers einen Blumentopf verrücken, um mit Lastwagen zu ihrem Winterlager am Ende der Straße „Wilhelmbusch“ zu gelangen. Damit waren einige Anwohner nicht einverstanden. Es kam zu Streitereien, Handgreiflichkeiten und Bedrohungen. Im Verlauf des Konflikts holte ein Anwohner eine Schreckschusspistole aus dem Haus und schoss einmal in die Luft. Verletzt wurde laut Angaben der Beteiligten niemand.

Die Polizei konnte den Streit schlichten. Die Waffe wurde sichergestellt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizei Aachen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Matthias Nemack
Letzte Artikel von Matthias Nemack (Alle anzeigen)