Blaulicht Bayern: (51) Versuchter Einbruch in Juwelierladen – Zeugenaufruf

Polizeiband

Nürnberg (ddna)

In den frühen Morgenstunden versuchten heute (12. Januar 22) Unbekannte, in ein Juweliergeschäft in der Innenstadt einzudringen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Gegen 1:30 Uhr nachts hörte ein Zeuge verdächtige Geräusche in der Breiten Gasse. An dem Juweliergeschäft bemerkte er dann, dass die Scheibe des Ladens beschädigt worden war und offenbar versucht wurde, die Scheibe aufzuhebeln. Eine Person konnte der Zeuge allerdings nicht beobachten.

Eine Fahndung im Nähe um den Tatort führte leider zu keinem Erfolg. Der angerichtete Schaden an der Schaufensterscheibe wird mit etwa 500 Euro beziffert.

/ Rainer Seebauer

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Alexander Trisko