Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland

Events
ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Mittwoch, 12.01.2022, 11:00 Uhr

An den Küsten und im Bergland zeitweise Sturmböen, ab Montag im
Bergland Schnee.

Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Freitag, 14.01.2022, 24:00 Uhr

Von Donnerstag bis Freitag an der vorpommerschen Ostseeküste
zeitweise, in exponierten Hochlagen (vor allem Brocken und
Fichtelberg) wiederholt stürmische Böen oder Sturmböen 8-9 Bft um
West. Ab Freitagnachmittag nachlassend.

Weitere Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Sonntag, 16.01.2022

Am Samstag keine markanten Wetterereignisse.

Am Sonntag ab den Frühstunden im Norden auflebender Wind, dabei im
Tagesverlauf im Küstenumfeld (vor allem Ostsee) und im Bergland
zeitweise Sturmböen (Bft 8 bis 9) aus West.

Ausblick bis Dienstag, 18.01.2022

Am Montag zunächst an der Ostseeküste und in exponierten Lagen der
östlichen Mittelgebirge weiter Sturmböen (Bft 8 bis 9), im
Tagesverlauf nachlassend.
Im Bergland Übergang der Niederschläge in Schnee, dabei aber meist
keine markanten Neuschneemengen. Lediglich geringe Wahrscheinlichkeit
für 24-stündige Neuschneemengen um 15 cm im Stau der östlichen
Mittelgebirge und vor allem am Alpenrand in der Nacht zum Dienstag
und bis in den Dienstag hinein.

Mehr Informationen zur Unwetterlage in Ihrer Umgebung finden Sie auf der Seite des Deutschen Wetterdienstes.

Nächste Aktualisierung: spätestens Mittwoch, 12.01.2022, 16:00 Uhr

DWD/VBZ Offenbach

Andreas Krämer