Blaulicht BW: 15.000 Euro Schaden bei Unfall auf Kreuzung

Polizeiweste

RW-Göllsdorf (ddna)

Gekracht hat es am Mittwochmorgen auf der Kreuzung der Sankt – Blasien – Straße und Hofluckenstraße. Eine 67 Jahre alte Fahrerin eines Fiat dort gegen 10 Uhr in Richtung Friedhofstraße unterwegs. Bei der Überquerung der Hofluckenstraße stieß sie mit dem Toyota einer 41-Jährigen, die von rechts kam und Vorfahrt hatte zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls auf die Hinterachse des Fiat wurde dieser gedreht. An den beiden Autos entstand ein Schaden in Höhe von rund 15.000 Euro. Beide Autofahrerinnen blieben unverletzt.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Manuela Hennig