Veranstaltungen in Nordrhein-Westfalen auf die wir uns freuen können

EventsDas sind die wichtigsten Veranstaltungen in Nordrhein-Westfalen ab dem heutigen Donnerstag:

morgige Veranstaltungen:

  • Theater-Fans aufgepasst: „Die letzte Messe – Ein Gottesdienst für die schließenden Kirchen“ wird am Freitag den 14. Januar 2022 in Bonn im Theater im Ballsaal aufgeführt. Beginn ist um 20:00 Uhr. Eintrittskarten gibt es schon ab 16 Euro.

    Zum Ticketverkauf

  • Am Freitag den 14. Januar 2022 kommt das Theater „Was ihr Wollt“ nach Münster. Es wird um 19:30 Uhr in Kleines Haus stattfinden. Die Eintrittspreise beginnen bei 18 Euro.

    Zum Ticketverkauf

  • Das Theater „Jakob der Lügner“ kommt nach Bonn. Es wird am Freitag den 14. Januar 2022 um 20:00 Uhr in Werkstattbühne (in der Oper) aufgeführt. Eintritt gibt es für 16 Euro.

    Zum Ticketverkauf

  • Am Freitag den 14. Januar 2022 kommt die Veranstaltung „Kurzfilmabend Rausch“ nach Bonn. Es wird um 20:00 Uhr in RheinBühne stattfinden. Die Tickets beginnen bei 7 Euro.

    Zum Ticketverkauf

Veranstaltungen diese Woche:

  • Für die Rockliebhaber gibt es am Samstag den 15. Januar 2022 das Konzert „Stereo Naked feat. Rain of Animals„. Tickets gibt es schon für 18 Euro.Stereo Naked, das sind Pierce aus Neuseeland am Kontrabass und Julia am Banjo. Sie spielen zusammen was ihnen Spaß macht und was man mit diesen Instrumenten umsetzen kann und bewegen sich damit irgendwo zwischen Americana und Indie. Im Oktober 2021 ist ihr zweites Album „Unseen Course“ erschienen und das möchten sie gerne mit euch im Pfandhaus feiern. Mit dabei haben sie Rain of Animals, das sind Pepi und Theo aus Australien und Schottland, die auch schon dieses Jahr auf dem Green Parrot Festival zu Gast waren. Die beiden spielen Mandoline, Fiddle und Gitarre wie junge Götter und singen dazu auch noch wunderschön.

    Zum Ticketverkauf

  • Theater-Fans aufgepasst: „Noise. Das Rauschen der Menge“ wird am Sonntag den 16. Januar 2022 in Bochum im Kammerspiele aufgeführt. Beginn ist um 19:00 Uhr. Eintrittskarten gibt es schon ab 34 Euro.

    Zum Ticketverkauf

  • Am Samstag den 15. Januar 2022 ist Hochschule für Musik Detmold in Detmold. Das Konzert startet um 19:30 Uhr in Konzerthaus Detmold. Tickets gibt es schon für 29 Euro.

    Zum Ticketverkauf

  • Lust zu Lachen? Am Sonntag den 16. Januar 2022 kommt Ingo Oschmann nach Bochum. Die Show wird um 18:00 Uhr beginnen. Die Tickets beginnen bei 21 Euro.Ingo Oschmann„Scherztherapie – Bis einer heult!“In diesem Programm werden Sie weinen bis es weh tut. Vor Lachen! Und dieses Lachen brennt! Im Zwerchfell, auf den Schenkeln und unter den Nägeln. Wie oft stehen wir fassungslos da, schütteln den Kopf und denken: „Hä?!- Alle bekloppt, oder was?“ Ob Familie, Freunde, Beruf, irgendwie läuft immer etwas schief. Aber verzweifeln gilt nicht, auch wenn wir stellenweise das Gefühl haben, nur Beobachter unseres eigenen Lebens zu sein.Komiker Ingo Oschmann seziert in seinem neuen Programm das große Ding, das wir Leben nennen und legt mit feinem Skalpell und pointierter Präzision das schlagende Herz frei. Er verbindet gute Stand up Comedy mit Wiedererkennungseffekt, pfiffige Improvisation und spannende, verblüffende Zaubertricks zu einem Abend der Extraklasse. Das macht er seit über 30 Jahren auf Deutschlands Bühnen, im Fernsehen, im Radio und richtig gut. Erleben Sie eine 90 minütige Spaßoperation nach dem Motto: „Lach kaputt was dich kaputt macht“ Danach fühlen Sie sich nicht nur besser, Sie sehen auch besser aus.

    Zum Ticketverkauf

Veranstaltungen nächste Woche:

  • Wer Kultur interessiert ist, dem könnte die Veranstaltung „Lesung“ in Düsseldorf interessieren. Es findet am Sonntag den 23. Januar 2022 statt. Tickets gibt es schon für 0 Euro.

    Zum Ticketverkauf

  • Am Sonntag den 23. Januar 2022 kommt die Veranstaltung „Wiener Neujahrskonzert“ nach Rheinberg. Sie wird um 19:00 Uhr in Stadthalle Rheinberg stattfinden. Eintrittskarten gibt es schon ab 29 Euro.Das Europäische Festival Orchester wurde im Jahr 2016 gegründet und hat sich zur Aufgabe gesetzt, Orchestermusik aller Epochen und Genres auf höchstem Niveau vorrangig in den Europaregionen Metropolregion RheinRuhr und Köln/Bonn aufzuführen.
    Der Chefdirigent Alexander Steinitz, in Salzburg geboren, gehört zu den profiliertesten Dirigenten, die sowohl im Konzert- als auch im Opernbereich außergewöhnliche Erfolge feiern. Er dirigierte weltweit mehr als 60 Orchester und bekleidete mehrere Dirigentenpositionen bei Sinfonieorchestern bzw. Opernhäusern im deutschsprachigen Raum.Nina Koufochristou ist eine hervorragende Koloratursopranistin, die bereits zahlreiche Rollen wie die Micaëla in Bizets „Carmen“, Violetta in Verdis „La Traviata“, die Königin der Nacht in Mozarts „Zauberflöte“ oder die Partie der Konstanze in „Die Entführung aus dem Serail“ verkörpert hat.Frau Koufochristou hat zahlreiche Gesangswettbewerbe gewonnen wie den Concurso Internacional Montserrat Caballé (2015), den Grand Prix Maria Callas (2014) oder den Concours de Chant Lyrique de Marmande (2012). Der deutsche Tenor Raphael Pauß erhielt seine Ausbildung an den Musikhochschulen von Köln und Essen. In seiner anschließenden Laufbahn als Sänger verkörperte er eine beeindruckende Bandbreite an Rollen wie die Partie des Ferrando in Mozarts „Così fan tutte“, Almaviva in Rossinis „Barbier von Sevilla“ oder die Rolle des Brighella in der Oper „Ariadne auf Naxos“ von Richard Strauss.

    Zum Ticketverkauf

  • Das Event „ESC Wohnbau Moskitos Essen“ kommt nach Essen. Es wird am Sonntag den 23. Januar 2022 um 18:30 Uhr in Eissporthalle Essen West stattfinden. Die Tickets beginnen bei 13 Euro.

    Zum Ticketverkauf

  • Das Event „Struwwelpeter – Das Musical – Theater Paderborn“ kommt nach Paderborn. Es wird am Freitag den 21. Januar 2022 um 19:30 Uhr in Theater Paderborn – Großes Haus stattfinden. Die Tickets beginnen bei 10 Euro.

    Zum Ticketverkauf

Manuela Hennig