Blaulicht BW: Mutmaßlicher Rauschgifthändler festgenommen

Polizeiweste

Stuttgart – Möhringen (ddna)

Kriminalbeamte haben am Mittwochmorgen (12. Januar 2022) einen 28 Jahre alten Mann in Stuttgart – Möhringen festgenommen, der im Verdacht steht, in den letzten Monaten mit Marihuana gehandelt und dieses auch an Minderjährige abgegeben zu haben. Umfangreiche Ermittlungen führten zu dem Tatverdächtigen, dessen Wohnung Polizeibeamte am Mittwochmorgen aufgrund einer richterlichen Anordnung durchsuchten. Bei der Durchsuchung fanden die Beamten rund 100 Gramm Marihuana sowie über Tausend Euro mutmaßliches Dealergeld. Der 28- jährige deutsche Staatsbürger wird im Laufe des Donnerstags (13. Januar 2022) auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart einem Haftrichter vorgeführt.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Matthias Nemack