Blaulicht BW: Tiefstehende Sonne verursacht Auffahrunfall

Polizeiweste

Mannheim (ddna)

Am Mittwoch gegen Vormittag wurde ein 32- jähriger Mercedes – Fahrer auf der B38 in Fahrtrichtung Weinheim von der tiefgeparkten Sonne geblendet, wodurch er einen vorausfahrenden 33- jährigen Mercedes – Fahrer übersah und diesem auffuhr. Verletzt wurde bei der Kollision niemand. Es entstand jedoch ein Sachschaden von fast 10.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Für den Zeitraum der Bergungsarbeiten war der rechte Fahrstreifen gesperrt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)