Blaulicht BW: (Radolfzell am Bodensee, Lkr. Konstanz) Vorfahrt nicht beachtet – 6.000 Euro Schaden

Einsatz mit Fahrzeugen

Radolfzell am Bodensee, Lkr. Konstanz (ddna)

Rund 6.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Unfalls, der am Mittwochnachmittag an der Einmündung der Markthallenstraße auf die Schützenstraße passiert ist. Gegen 15:40 Uhr wollte eine 53-Jährige mit einem Peugeot von der Markthallenstraße nach links auf die bevorrechtigte Schützenstraße abbiegen. Hierbei achtete die Frau nicht auf einen Mercedes der E-Klasse, dessen 26-jährige Fahrerin auf der Schützenstraße unterwegs war und auf die Markthallenstraße abbiegen wollte. Zwischen beiden Autos kam es zu einer Kollision. Personen kamen bei dem Unfall nicht zu Schaden.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Matthias Nemack