Blaulicht BW: Drogen sichergestellt

Polizeiweste

Rheinmünster (ddna)

Die Verkehrskontrolle eines 35-jährigen Nissan – Fahrers endete am frühen Donnerstagmittag mit einer Wohnungsdurchsuchung und mehreren Anzeigen. Gegen 11:35 Uhr wurde der Mann in der Straße „Victoria Boulevard“ durch die Beamten des Polizeipostens Flughafen – Rheinmünster einer Kontrolle unterzogen, bei der sich Anhaltspunkte für einen Betäubungsmittelkonsum ergaben. Ein vor Ort durchgeführter Schnelltest verlief positiv, woraufhin der 35-Jährige die Beamten zur Blutentnahme in ein umliegendes Krankenhaus begleiten musste. Im Zuge der weiteren polizeilichen Maßnahmen fanden die Ermittler in der Wohnung des Mannes zudem noch rund 50 Gramm Marihuana. Den Nissan – Fahrer erwarten nun Anzeigen wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie Fahrens unter Drogeneinfluss.

Quelle: Polizeipräsidium Offenburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)