Blaulicht Niedersachsen: Gewerbehalle brannte nieder

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Landkreis Wittmund (ddna)

Brandgeschehen

Wittmund – Gewerbehalle brannte nieder

In Wittmund ist am Donnerstabend aus noch ungeklärter Ursache eine Lagerhalle im Gewerbegebiet in Brand geraten. Gegen 18:20 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu dem Feuer in der Schmiedestraße alarmiert. Beim Eintreffen der Polizeikräfte und Feuerwehr stand die Halle bereits in Vollbrand. Personen befanden sich nicht mehr im Gebäude. Die Halle brannte komplett aus und fiel in sich zusammen. Im Einsatz waren die Feuerwehren Wittmund, Eggelingen, Burhafe, Ochtersum, Leerhafe, Berdum und Jever mit rund 120 Einsatzkräften. Auch Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes und der Unteren Wasserbehörde waren vor Ort. Der entstandene Gebäudeschaden liegt nach ersten Schätzungen im mittleren sechsstelligen Euro – Bereich. Der Brandort wurde beschlagnahmt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Quelle: Polizeiinspektion Aurichtmund, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Manuela Hennig