Blaulicht BW: (KA) Unfallflucht in Polizei sucht Augenzeugen

Polizeiband

Karlsruhe (ddna)

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde in Rinklingen ein ordnungsgemäß abgestelltes Auto stark beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Am Abend am Donnerstagabend stellte ein 38- jähriger Mann seinen weißen Van ordnungsgemäß am Fahrbahnrand der Diedelsheimer Straße ab. Am frühen Freitagmorgen, gegen 4:30 Uhr, fiel einem Nachbarn auf, dass die vordere Stoßstange offenbar durch ein vorbeifahrendes Fahrzeug abgerissen worden war.

Aufgrund der Gesamtsituation muss davon ausgegangen werden, dass es sich beim Unfallverursacher wohl um ein größeres Fahrzeug, eventuell einen Lkw gehandelt hat. Dieser hatte sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zum Unfall geben können.

Heike Umminger, Pressestelle

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Ulrike Dietz