Blaulicht BW: Zeugensuche nach Unfall zwischen Bus und Fußgänger

Polizeiband

Freiburg (ddna)

Bereits Dienstag Abend (28. Dezember 2021) soll es in Bad Säckingen beim Bahnhof zu einem Unfall zwischen einem Bus und einem Fußgänger gekommen sein. Nach dem Unfall habe sich der Busfahrer um den Fußgänger gekümmert. Dieser lehnte sowohl die Unfallaufnahme als auch weitere Hilfe ab. Der 77 Jahre alte Fußgänger musste später in einem Krankenhaus stationär aufgenommen werden. Er hatte bei dem Unfall erhebliche Verletzungen erlitten. Der Unfall wurde nachträglich von Angehörigen des Verletzten bei der Polizei angezeigt. Die Verkehrspolizei Waldshut – Tiengen sucht nun den Busfahrer und Personen, die das Unfall beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich unter 07751 8963-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Matthias Koprek