Blaulicht BW: Nußloch / Vollbrand einer Gartenhütte

Polizeiauto auf der Straße

Nußloch / Rhein-Neckar – Kreis (ddna)

Am Freitagnachmittag, gegen 14 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei zum Brand einer Gartenhütte in den Seidenweg nach Nußloch gerufen. Die Hütte bei den dortigen Schrebergärten stand beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits in Vollbrand. Die Feuerwehren aus Nußloch und Sandhausen, welche mit insgesamt 22 Einsatzkräften vor Ort waren, hatten den Brand allerdings schnell unter Kontrolle und konnten ihn letztlich löschen. Der durch den Brand entstandene Sachschaden lässt sich derzeit noch nicht genau beziffern. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Die weiteren Ermittlungen werden durch einen Brandermittler des Polizeireviers Wiesloch geführt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Ulrike Dietz
Letzte Artikel von Ulrike Dietz (Alle anzeigen)