Ähnliche Beiträge

corona_50

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort corona_50 geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema corona_50 per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort. Wir recherchieren dann über corona_50 und werden bei Notwendigkeit einen weitergehenden Beitrag zu corona_50 schreiben lassen.


  • Buchtipp Corona: Durch dieses verrückte erste Halbjahr 2020 blättern

    (ddna) Zeit für einen ersten Rückblick: Langsam haben Schulen und Kitas wieder geöffnet, wenn auch mit viel weniger Stunden und viel kürzeren Betreuungszeiten, in den meisten Orten jedenfalls. Die wirtschaftlichen Auswirkungen dieses ersten halben Jahres haben hunderttausende Erwachsene hart getroffen:

    » Weiterlesen


  • Warum 2020 für Roboterjournalismus ein gutes Jahr wird

    Der Begriff aus der Überschrift ist falsch. Journalismus ist, wenn eine Journalistin einen Kindersoldaten im Süd-Sudan interviewt oder der Lokalreporter sensibel über einsame alte Menschen in der Provinz berichtet. Natürlich auch, wenn einem international bekanntem Star im Interview wirklich Neuigkeiten

    » Weiterlesen


  • Mit digitalen Gadgets diese Zeiten netter verbringen

    Zumindest in den nächsten Wochen werden sich viele Erwachsene und Kinder viel mehr in ihren Häusern und Wohnungen aufhalten als sonst – alle wollen schließlich dem Virus aus dem Weg gehen. Bevor man sich nach der getanen Arbeit im Homeoffice

    » Weiterlesen


  • Droht den Briten bald ein Versorgungsnotstand?

    Droht den Briten bald ein Versorgungsnotstand?

    Geregelt oder doch ungeregelt? Die Frage, wie der Brexit über die europäische Bühne gehen soll, bleibt nach wie vor unbeantwortet. Zu 95 Prozent, so Theresa May, ist ein geordneter Austritt aus der EU in trockenen Tüchern, die EU sieht das

    » Weiterlesen


  • Deutsche Verwaltungsgerichte werden durch Asylklagen überlastet

    Deutsche Verwaltungsgerichte werden durch Asylklagen überlastet

    Wer als Asylbewerber einen Brief mit einer Ablehnung seines Asylantrags bekommt, der kann gegen den ablehnenden Bescheid klagen. Von dieser Möglichkeit machen immer mehr abgelehnte Asylbewerber Gebrauch. Zwischen dem 30. Juni 2016 und dem selben Tag im Jahr 2017 sind

    » Weiterlesen